Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Friedemann Eichhorn

Violine

Diskograpie (5)

Frédéric Kummer and François Schubert

Duos for Violin and Cello

Naxos 8.573000

1 CD • 60min • 2013, 2014

11.08.20169 9 9

Friedemann Eichhorn, Violine, und Alexander Hülshoff, Violoncello, haben Duos von Frédéric Kummer und François Schubert eingespielt - und das ist kein Druckfehler! [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Franz Liszt Works for Violin and Piano Vol. 2

hänssler CLASSIC 98.634

1 CD • 54min • 2011

23.09.20119 9 9

Liszts Œuvre für Violine und Klavier – größtenteils handelt es sich um Umarbeitungen früherer Werke, etwa Klavierstücke oder Lieder – fristet im Konzertbetrieb wie auf Tonträgern ein kaum oder gar nicht beachtetes Dasein. Leider. Denn was der Geiger Friedemann Eichhorn und sein Klavierpartner [...]

»zur Besprechung«

Astor Piazzolla

Le Grand Tango

SWRmusic SWR19513CD

1 CD • 61min • 2005

12.06.20078 10 8

Los Cuatro Estaciones Portenas, die „Vier Jahreszeiten von Buenos Aires“, gehören inzwischen zu den bekanntesten Stücken des Tango-Erneuerers Astor Piazzolla. Ursprünglich für sein Quintett mit Bandonéon, Violine, Klavier, E-Gitarre und Kontrabass gesetzt, begegnen sie uns heute in allen möglichen [...]

»zur Besprechung«

Pierre Rode

Violin Concertos Nos. 11 and 12

Naxos 8.573474

1 CD • 62min • 2015

24.07.20188 8 8

Pierre Rode (1774-1830) gehörte zu den großen Geigern der Musikgeschichte. Geboren in Bordeaux, wurde er in Paris Schüler von Marcello Viotti und war einer der Mitbegründer der nationalen französischen Violinschule des 19. Jahrhunderts[...]

»zur Besprechung«

Werke für Violine und Violoncello

SWRmusic 93.301

1 CD • 64min • 2008

25.06.201310 10 10

Friedemann Eichhorn und Alexander Hülshoff überraschen uns mit einem höchst eigentümlichen, dramaturgisch spannungsvoll zusammengestellten ungarischen Duo-Recital für Violine und Cello. Beide sind hochkarätige Solisten und haben sich offensichtlich die Zeit genommen, sich makellos aufeinander [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige