Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Tampere Philharmonic Orchestra

Orchester

Diskograpie (20)

Ondine ODE 1058-2

1 CD • 59min • 2004

23.05.200510 10 10

Hört man diese CD mit vier orchestralen Hauptwerken von John Corigliano (Jg. 1938), dann denkt man immer wieder an einen Komponisten unserer Zeit, der mit Augenzwinkern, Zuneigung und Staunen durch ein imaginäres Musikmuseum wandert. Die Orchesterfantasie Phantasmagoria ist eine sinfonische [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1196-2

1 CD • 69min • 2011

06.08.201210 10 10

Dass George Enescus zweiter Sinfonie zu Lebzeiten ihres Schöpfers nur eine einzige Aufführung beschieden war, dürfte in der Natur der kapitalen Sachen begründet sein: Das 1912-14 entstandene und ein Jahr nach dem Abschluß in Bukarest aus der Taufe gehobene Werk muß viele Male gehört werden, bevor [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1198-2

1 CD • 54min • 2013, 2014

23.04.20159 9 9

Als der aus Rumänien stammende Komponist George Enescu (1881-1955) im Jahre 1901, also als Zwanzigjähriger, in Paris sein Cellokonzert beendete, hatte er schon seine gesamte Ausbildung absolviert und beherrschte sein Handwerk vollständig. Obwohl er ein vorzüglicher Geiger war, blieb dieses Stück sein einziges vollendetes konzertantes Werk. [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1015-2

1 CD • 53min • 2002

13.11.200310 10 10

Der 1999 verstorbene Einar Englund gilt als der Komponist, der nach dem zweiten Weltkrieg in Finnland die Phase der Neuen Musik begründete. Seine Studienaufenthalte im Ausland bewirkten eine Öffnung gegenbüber internationalen zeitgenössischen Tendenzen, wobei ihn eine ausgeprägte Eigenständigkeit [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 961-2

1 CD • 64min • 2000

01.08.20016 8 6

Die Musik des finnischen Sinfonikers Einar Englund (1916-99) ist robust, griffig, motivisch und formal konzentriert und hat unmittelbaren musikantischen Drive. Englund beherrschte sein Handwerk und ging keine experimentellen Risiken ein. Seine Sprache bewegt sich recht konventionell in einem von [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 951-2

1 CD • 56min • 1999

01.01.20016 8 7

Mit seinen aufsehenerregenden ersten zwei Sinfonien hatte Einar Englund (1916-99) unmittelbar nach dem Kriege sein Pulver weitgehend verschossen. Der Schüler Leo Funteks orientierte sich an den neuen russischen Vorbildern, und vor allem Schostakowitsch hatte es ihm zeitlebens angetan. Das [...]

»zur Besprechung«

Tommi Hakala Great Baritone Arias

Ondine ODE 1048-2

1 CD • 54min • 2004

16.12.20047 8 7

Ein Sänger aus Finnland, jung, fesch, mit einer frischen, kernigen Baritonstimme ausgestattet: Tommi Hakala. 2003 gewann er den Preis „Singer of the world“ in Cardiff, auch in seiner Heimat wurde er mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Nürnberg, Leipzig, Dresden, Essen haben ihn als Opernsänger [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1127-2

1 CD • 70min • 2007

19.02.20098 8 8

Kimmo Hakola (Jg. 1958) ist einer jener zeitgenössischen Komponisten, deren komplexe Tonsprache man sich durch mehrmaliges Hören erarbeiten muss. Für die knapp viertelstündige Sinfonietta (1999) befand Booklet-Autor Kimmo Korhonen beispielsweise, sie "stampft vorwärts wie ein tödlich verwundetes, [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1089-2

1 CD • 74min • 2005, 2006

12.03.20079 9 9

Es ist noch gar nicht lange her, daß ich mich mit Jouni Kaipainens Konzerten für Horn und für Violoncello auseinandersetzen durfte, die auf Ondine CD 1062-2 erschienen sind und mir Respekt und Vergnügen abnötigten. Weniger unterhaltsam erschien mir der Eiertanz des Textverfassers, der sich für den [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Ondine ODE 923-2

1 CD • 73min • 1998

01.08.19998 8 6

Erkki Melartin war eine Art finnischer Spiegel Europas. Mit Ravel teilte er nicht nur die Lebensdaten, sondern auch das Interesse an orchestralen Farben. Es gibt keinen "impressionistischeren" skandinanischen Tonsetzer als diesen Reisenden. Auch Puccini und Strauss haben Spuren hinterlassen, aber [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 915-2

1 CD • 55min • 1998

01.01.19998 10 8

Aarre Merikanto (1893–1958) vertritt in der finnischen Musikgeschichte eine Position des Überganges zwischen der Nationalromantik Sibelius' und den nach 1920 geborenen modernistischen Komponisten; freilich waren seine ersten Werke, die uns heute mild klingen, während des Ersten Weltkrieges beim [...]

»zur Besprechung«

Camilla Nylund Transfiguration Wagner & Strauss – Arias & Scenes

Ondine ODE 1168-2

1 CD • 74min • 2010

17.01.20116 8 6

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die finnische Sopranistin Camilla Nylund, die am Salzburger Mozarteum ihre Ausbildung erhielt, in Partien von Mozart international Aufmerksamkeit erregte. Unterdessen hat sie, deren Stimme sich zwar entwickelt hat, ihrem Wesen nach aber lyrisch geblieben ist, [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1101-5

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2006

25.09.20077 9 8

Der polnische Komponist Andrzej Panufnik (1914-1991) ist im englischen Exil bekannter geworden als im übrigen Europa. Hier entstanden zwischen 1964 und 1991 mehr als dreißig Werke, darunter allein sieben Sinfonien. Die vorliegende Neuaufnahme einiger markanter Werke macht mit Stil und [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1174-2

1 CD • 76min • 2010

25.02.20118 9 6

Einojuhani Rautavaaras erste Oper, die er im Rückblick als “vielleicht die beste, die ich je geschrieben habe” einschätzt, hat bis heute das Licht der Bühne nicht erblickt. Diese Nicht-Aufführungsgeschichte ist beinahe einzigartig und hatte zunächst politische Gründe. Kaivos (Das Bergwerk), die [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1203-2

1 CD • 64min • 2012

30.10.201210 10 10

Vor einigen Tagen hat Hannu Lintu seinen 45. Geburtstag gefeiert. In diesem Alter können sich stromlinienförmiger arbeitende Kollegen zumindest mit einem ganzen Beethoven, Mahler, Brahms oder Schostakowitsch brüsten, auf den die Welt seit Jahrzehnten gewartet hat. Demgegenüber erinnert die [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1031-2

1 CD • 70min • 2003

28.05.20048 8 8

Der Finne Erkki Salmenhaara (1941-2002) gehörte zur ersten Komponistengeneration, die nicht mehr selbst die Tradition zertrümmerte, sondern der man beim künstlerischen Heranwachsen weismachen wollte, es gäbe für die Zukunft nur noch einen allein seligmachenden Weg, das Streben nach immer größerer [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 992-2

1 CD • 73min • [P] 2000,1996,1994,193

01.12.20016 6 6

Dieser merkwürdige Sampler beansprucht zunächst Interesse wegen der einzigen erhaltenen Aufnahme, in der Sibelius ein eigenes Werk dirigiert - das sechsminütige Andante festivo in einem Mitschnitt von 1939, breit im Tempo und intensiv im Ausdruck. Zum anderen interessiert der Bonus-Track, die auf [...]

»zur Besprechung«

Tales of Joy, Passion and Love

Ondine ODE1176-2

1 CD • 63min • 2010, 2011

08.08.20118 8 7

Als Kritiker, der die „Szene" der Neuen Musik seit gut einem halben Jahrhundert beobachtet, kann man heute nur staunen, was alles in postmodernen Zeiten „wieder möglich istì: Man nehme den bekannten Umriss von Richard Strauss, lege darauf den ebenso bekannten von Claude Debussy, schütte einen [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1086-5

1 SACD stereo/surround • 77min • 2006

10.10.20069 10 10

Die neue, 2005 beendete dritte Sinfonie (in e-Moll) von Peteris Vasks wirkt zwar weniger progressiv als die vorausgehende Zweite (ODE 1005 2), ist aber nicht weniger anspruchsvoll. Der fünfundvierzigminütige Koloß ist als einsätziges Ganzes konzipiert, auch wenn die traditionellen vier Abschnitte [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1005-2

1 CD • 73min • 2002

17.04.200310 9 10

Die zweite Sinfonie von Peteris Vasks (* 1946) ist schon ein phänomenales Stück: Für großes Orchester gesetzt, erinnert der 40minütige, einsätzige Brocken allerdings gar nicht an Bruckner, wie im Booklet angedeutet, sondern knüpft vor allem an der russischen Schule an; Khatschaturian, [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige