Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Wettbewerbe

Themenbereich Kammermusik

Wettbewerbe insgesamt: 191

Aktuelle Auswahl: 9

Internationaler Geigenbau-Klang-Wettbewerb Jacobus Stainer

http://www.raddatzconcerts.de

Internationaler Jan-Koetsier-Wettbewerb für Blechbläserkammermusik

Die von Jan Koetsier 1993 gegründete gleichnamige Stiftung, seit 1999 an der Hochschule für Musik und Theater München, dient der Förderung der Blechbläserstudenten in den Fächern Trompete, Horn, Posaune und Tuba und der Pflege der Blechbläser Kammermusik, deren internationales Ansehen gezielt gefördert werden soll. Ein wichtiges Element dieser Förderung ist die Einrichtung des Internationalen Jan Koetsier-Wettbewerbs für Blechbläser-Kammermusik, der 1999 unter dem Vorsitz von Philip Jones erstmals an der Hochschule für Musik und Theater München durchgeführt wurde. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt.

http://website.musikhochschule-muenchen.de/de/index.php?option=com_content&task=view&id=787&Itemid=880

Internationaler Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb

Der Internationale Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb setzt der besonderen Persönlichkeit und dem unsterblichen Werk dieses großen österreichischen Komponisten und Vaters der Kammermusik ein lebendiges und würdiges Denkmal. Weiters legt dieser Wettbewerb bei der Auswahl seines Repertoires bewusst einen besonderen Schwerpunkt auf Kammermusikwerke der Ersten und der Zweiten Wiener Schule. Die Betonung liegt dabei nicht nur auf einer zeitgemäßen Auseinandersetzung und dem Brückenschlag zwischen diesen beiden unterschiedlichen Epochen, sondern auch und besonders auf der Förderung einer qualitätsvollen zeitgenössischen Musik.

www.mdw.ac.at/haydn_competition

Internationaler Joseph Joachim Kammermusikwettbewerb

Der Geiger, Dirigent und Komponist Joseph Joachim (1831–1907) gehörte während seiner Zeit als Weimarer Konzertmeister dem Kreis um Franz Liszt an. Später wurde er Direktor der neu gegründeten Berliner Musikhochschule. Joachim, der als einer der bedeutendsten Kammermusikspieler des späten 19. Jahrhunderts gilt, musizierte im Klaviertrio Liszt - Joachim - Coßmann, das sich während seines recht kurzen Bestehens einen legendären Ruf erwarb. Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar ist außerdem Veranstalter folgender Wettbewerbe: Internationaler FRANZ LISZT Klavierwettbewerb, Internationaler FRANZ LISZT Wettbewerb für Junge Pianisten, Internationaler LOUIS SPOHR Wettbewerb für Junge Geiger, Internationaler BACH/LISZT Orgelwettbewerb, Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel GROTRIAN-STEINWEG sowie zahlreiche Meisterklassen.

http://www.kulturpreise.de/web/preise_info.php?preisd_id=7614

Internationaler Robert-Schumann-Wettbewerb für Klavier und Gesang

Der Internationale Robert-Schumann-Wettbewerb wurde 1956, zur 100. Wiederkehr von Schumanns Todestag, ins Leben gerufen. Während in der Geburtsstadt des Komponisten, in Zwickau, ein großes, damals noch gesamtdeutsches Musikfest aus diesem Anlass stattfand und das rekonstruierte Geburtshaus als neue Heimstatt von Schumann-Museum und -Archiv eingeweiht wurde, wetteiferten in Berlin junge Pianisten und Sänger um die beste Schumann-Interpretation. Die Preisträger traten danach auch in Zwickau im Rahmen des Schumann Festes auf. Eine ähnliche Konstellation ergab sich 1960, im Jahr des 150. Geburtsjubiläums von Robert Schumann, als nacheinander in Berlin der II. Schumann-Wettbewerb in den Fächern Gesang und Streichquartett und in Zwickau ein weiteres Schumann-Fest veranstaltet wurden.

http://www.schumannzwickau.de/rsw_klavier_gesang_vorstellung.asp

Internationaler Schumann Kammermusikpreis Frankfurt

Der Wettbewerb findet alle 2 - 3 Jahre statt. Nächster Termin ist der 20.-23. März 2013. Einzelheiten und Anmeldungen über die Homepage.

www.schumann-kammermusikpreis.de

Internationaler Wolfgang-Jacobi-Wettbewerb für Kammermusik der Moderne

Der Internationale Wolfgang-Jacobi-Wettbewerb für Kammermusik der Moderne befindet sich im Umbruch und wird derzeit neu konzipiert. Der Deutsche Tonkünstlerverband e.V. veranstaltete den Wettbewerb zuletzt im November 2003 in Verbindung mit der Hochschule für Musik und Theater München. Studierende europäischer Musikhochschulen sowie Musiker im Alter bis zu 30 Jahren waren aufgefordert, ihr Können in den Wettbewerbsfächern Duo Flöte/Klavier und Duo Flöte/Akkordeon unter Beweis zu stellen.

http://www.jacobi-wettbewerb.de

Kammermusik-Wettbewerb des Freistaates Sachsen für nichtprofessionelle Besetzung

http://www.lslo.de

Südwestdeutscher Kammermusikwettbewerb der Stadt Bad Dürkheim um den Karel-Kunc-

http://www.bad-duerkheim.de

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc