Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Im Fokus

Interpreten und Ensembles präsentieren sich

Albena Petrovic Vratchanska

Albena Petrovic Vratchanska
Foto: Albena Petrovic-Vratchanska - Crystal Dream

Albena Petrovic Vratchanska

www.albena-petrovic-vratchanska.com

bulgar. Komponistin und Pianistin
Disko Texte Video

Texte

Hell-dunkle Farbspiele

François-Xavier Poizat spielt Werke von Albena Petrovic Vratschanska

Das schafft nicht jeder Einspringer: Vom sechsteiligen Zyklus Crystal Dream der luxemburgischen Komponistin Albena Petrovic Vratschanska, den Romain Nosbaum vollständig vortragen wollte, „rettete“ François-Xavier Poizat wenigstens das titelgebende erste Stück – und das unter widrigsten Umständen.

[Isabel Herzfeld, 2.6.2016]weiterlesen ...

Innenwelten hautnah inszeniert

UA von "Music in the Dark" von Albena Petrovic Vratchanska in Luxemburg

Vereinzelt fallen sogar Wassertropfen von der Decke des höhlenartigen Raumes. Sie vermengen sich mit den Tönen, Klangereignissen und vokalen Gesten in Albena Petrovic Vratchanskas soeben uraufgeführten Musiktheater Oper „Music in the Dark“.

[Stefan Pieper, 24.6.2016]weiterlesen ...

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Giacomo Puccini
François Campion
Felix Mendelssohn Bartholdy
Colors
Carlo Graziani

Interpreten heute

  • Armoniosa
  • Stefano Cerrato

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Thorofon

... und sie dreht sich doch!
Auf dem Meer der Lust in hellen Flammen
Erich J. Wolff
Pervez Mody plays Scriabin Vol. 5

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

harmonia mundi 1 CD HMC 901844
ECM 1 CD 472 185-2
Pletnev live at Carnegie Hall
Hyperion 1 CD CDA67433
Leopold Godowsky<br />Transcriptions of Bach Cello Suites No. 2, 3 and 5
Fredrik Ullén plays Kaikhosru Sorabji

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39641

Interpreten
• 242 Kurzbiographien
• 1099 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc